Menu Close

OpenVPN und Pi-hole zusammen nutzen.

Dafür tuen wir nun folgendes:

nano /etc/openvpn/server.conf

wir suchen uns die Zeilen

push "dhcp-option DNS 85.214.20.141"
push "dhcp-option DNS 213.73.91.35“

die IPs werden abweichen… die beiden Zeilen passen wir dann so an:

push "dhcp-option DNS !PIHOLEIP!"

also eine Zeile löschen die andere mit der pi.hole dns anpassen.

Änderung nach Update:


nano /etc/openvpn/server.conf
push "dhcp-option DNS 10.8.0.1"


nano /etc/dnsmasq.d/01-pihole.conf

hinzufügen

interface=tun0

danach

/etc/init.d/openvpn restart
/etc/init.d/pihole-FTL restart

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .